Babettes Fest

Babettes FestBabettes Fest (Babettes gaestebud, Regie: Gabriel Axel, 1986; nach einer Novelle von Tania Blixen): Dies ist einer meiner Lieblingsfilme. Für alle, die ihn noch nicht kennen. Lasst euch nicht abschrecken von den düsteren Bildern und freudlosen Gesichtern am Anfang. Das ändert sich sobald die Französin Babette (Stéphane Audran) für die nicht an Genuss gewöhnten Pietisten an den rauen Küsten Jütlands kocht. Der Film zeigt, welche verzaubernde Wirkung ein großzügiges und mit viel Liebe zubereitetes Essen haben kann. Köstlich: Die Szene nach dem Festmahl.

 

DruckenE-Mail

Anschrift

Dr. Maike Groeneveld
Praxis für Ernährungsberatung
Kaiserstraße 99
53113 Bonn

Telefon: 0228 / 90 91 93 71
Schreiben Sie mir eine E-Mail

Zertifikate

VDOE


daab

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr

Di. und Do.: 14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.
Auf Wunsch auch gerne außerhalb der regulären Öffnungszeiten.